Beratungstermin hier anfordern >>>
Wählen Sie Ihr Verkaufshaus
Boxspring Ratgeber 2018-06-25T15:37:56+00:00

ALLES ZUM THEMA BOXSPRINGBETTEN:
DER BOXSPRING-SPEZIALIST

Welche Vorteile bieten Boxspring-Schlafsysteme gegenüber herkömmlichen Betten und Matratzen? Worauf sollten Sie beim Kauf eines Boxspringbettes achten? Warum benötigt man beim Boxspringbett einen Topper? – Der Boxspring-Spezialist beantwortet alle Fragen rund um Boxspringbetten, Matratzen und Zubehör, sowie Boxspringsofas.

Der Topper ist für Boxspringbetten das Tüpfelchen auf dem i: Er perfektioniert das Liegegefühl und sorgt dafür, dass Sie sich Nacht für Nacht rundum wohlfühlen und erholsamen Schlaf finden. Wir erklären Ihnen in unserem Topper-Ratgeber, was es mit den Matratzenauflagen eines Boxspringbettes auf sich hat.

Mensch ist nicht gleich Mensch – und Boxspringbett ist nicht gleich Boxspringbett. Es gibt große Unterschiede bei Qualität und Ausführung. Ganz entscheidend für den Schlafkomfort, für den die Boxspringbetten bekannt sind, ist die Matratze. Da es fünf verschiedene Härtegrade bei Matratzen gibt, erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren individuellen Härtegrad ermitteln und so die passende Matratze für Ihr neues Boxspringbett auswählen.

Ein gesunder und erholsamer Schlaf wirkt sich massiv auf die Leistungsfähigkeit am Tag aus. Wenn Sie gut schlafen, sind Ihr Körper und Ihr Geist fit. Boxspringbetten stehen für hohen Schlafkomfort, sie entlasten den Rücken und passen sich optimal an Ihre Liegeposition an. Das ideale Einsinken sorgt dafür, dass sich Ihre Wirbelsäule während der Nacht in einer gesunden Position befindet. Das richtig ausgewählte Boxspringbett fördert einen gesunden Schlaf und ein beschwerdefreies Aufstehen.

Beschwerdefrei Aufstehen und Hinlegen: Boxspringbetten bieten einen besonderen Komfort, welchen immer mehr Menschen zu schätzen wissen. Boxspringbetten sind höher als normale Betten, die aus Bettgestell, Lattenrost und Matratze bestehen.

Für das allgemeine Wohlbefinden ist ein gesunder und erholsamer Schlaf unabdingbar. Der Körper kann sich regenerieren und das Immunsystem wird gestärkt. Bettgestell (Box), Untermatratze, Obermatratze, Topper, viele Faktoren tragen neben einem gesunden Lebenstil zu einem erholsamen Schlaf bei.

MEHR SCHLAFKOMFORT DURCH EIN BOXSPRINGBETT

Forscher haben herausgefunden, dass folgende drei Faktoren maßgeblich zu einem erholsamen Schlaf beitragen: ein angenehmes Schlafklima, die maximale Entspannung der Muskeln und die Vermeidung von Druckschmerz. Alle drei Faktoren können Sie durch die Wahl des richtigen Bettes positiv beeinflussen. Wer einmal in einem Boxspringbett geschlafen hat, möchte auf diesen Schlafkomfort nicht mehr verzichten. Aus gutem Grund, denn ein Boxspringbett, das genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist, verhilft Ihnen zu einem ganz neuen Schlafgefühl.

INDIVIDUELLES DESIGN MÖGLICH

Boxspringbetten bieten zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten – im wahrsten Sinne von Kopf bis Fuß: Sie können zwischen unterschiedlich hohen und geformten Kopfteilen und Füßen wählen. Die Betten arbeiten mit unterschiedlichen Unterbauten, zum Teil ist ein Bettkasten integriert, der Ihnen zusätzlichen Stauraum verschafft. Die Größe bzw. Liegefläche der Betten ist frei wählbar, nicht nur bei der Breite haben Sie viele Auswahlmöglichkeiten, sondern auch bei den Längen und Liegehöhen. Am prägendsten für den Gesamteindruck ist vermutlich der Bezug des Boxspringbettes. Im Idealfall ist dieser pflegeleicht und waschbar. Sie wünschen sich ein Plus an Komfort? Dann sollten Sie sich für ein Boxspringbett mit Verstellmöglichkeiten entscheiden: Viele Modelle ermöglichen es, mit Kabel- oder Funkfernbedienung Kopf- und Fußteil individuell zu verstellen.

ACHTEN SIE AUF QUALITÄT UND MATERIAL DER MATRATZEN

Für den Liegekomfort Ihres Boxspringbettes ist die Qualität der Matratzen entscheidend. In der Regel ist ein Boxspringbett immer so aufgebaut, dass auf der Untermatratze die Obermatratze und ein Topper liegen. Während die Untermatratze für die Druckverteilung verantwortlich ist, hat die Obermatratze eine dämpfende Funktion. Im Premium-Bereich haben die Boxspringbetten zum Teil sogar drei Matratzen: eine zusätzliche Mittelmatratze dient der Unterstützung. Sie haben bei den Boxspringbett-Matratzen, es handelt sich dabei um Taschenfederkernmatratzen, die Wahl zwischen unterschiedlichen Härtegraden von sehr weich bis ultra hart. Dabei gilt: Je höher der Härtegrad einer Matratze angegeben wird, desto härter und belastbarer ist sie. Der benötigte Härtegrad einer Matratze ist abhängig von Körpergröße und -gewicht des jeweiligen Besitzers. Bedenken Sie beim Kauf eines Boxspringbettes: Die Eingewöhnungsphase bei einer neuen Matratze kann bis zu drei Wochen dauern.

MATRATZEN + TOPPER = OPTIMALE ENTLASTUNG DES RÜCKENS

Die Kombination mit einem Topper sorgt dafür, dass man noch passgenauer ein Bett für sich zusammenstellt, das den individuellen Ansprüchen gerecht wird. Im Doppelbett können Sie durch die Verwendung eines Toppers eine durchgängige Liegefläche für zwei Personen schaffen, selbst wenn darunter zwei verschiedene Matratzen benötigt werden. Durch das Zusammenspiel von Matratze und Topper entstehen mehrere Liegezonen, die für die optimale Entlastung des Schulter- und Beckenbereichs sorgen. Insbesondere für Menschen mit Rückenproblemen bzw. andauernden Rückenschmerzen sind Boxspringbetten hervorragend geeignet. Achten Sie bei der Wahl des Toppers für Ihr Boxspringbett ebenfalls auf die Qualität der Materialien. Diese sollten zertifiziert und frei von Schadstoffen sein. Die Wahl der Materialien richtet sich nach den Anforderungen, denen ein Topper gerecht werden muss: Soll er atmungsaktiv, klimaregulierend, temperaturausgleichend oder besonders druckentlastend sein? Entsprechend kommen unterschiedliche Materialien wie MDI (Kaltschaum) oder Thermo-Gel zur Verwendung. Zusätzlich stellt der Topper auch einen wichtigen Hygiene-Faktor dar, denn er hält Milben von den Matratzen fern und ist in der Regel waschbar.

SPEZIALIST BEANTWORTET ALLE FRAGEN RUND UMS BOXSPRINGBETT

Der Kauf eines Boxspringbettes sollte durch intensive Beratung begleitet werden, um sicherzustellen, dass Sie sich für ein für Sie passendes Modell entscheiden. Lassen Sie sich ausführlich über die verschiedenen Aufbauten, Matratzen und Materialien informieren und nutzen Sie unbedingt die Möglichkeit, zur Probe zu liegen. Kein Möbelstück wird so viel benutzt und ist so präsent in unserem höchstpersönlichen Lebensbereich wie ein Bett.

BOXSPRINGBETT KAUFEN – AUF BERATUNG SETZEN

Ein Bett begleitet Sie über viele Jahre. Daher ist die Entscheidung für das passende Bett nicht einfach. Nutzen Sie die Gelegenheit Probe zu liegen und informieren Sie sich über die Individualisierungsmöglichkeiten Ihres Boxspringbettes bei Polster Aktuell. Mit den geschulten Beratern planen Sie Ihr individuelles Boxspringbett. Die Mitarbeiter von Polster Aktuell nehmen sich Zeit Zeit für die Auswahl des für Sie passenden Bettes.

Sie möchten ein Boxspringbett kaufen? Lassen Sie sich bei Polster Aktuell beraten! Informationen zum Verkaufshaus in Ihrer Nähe finden Sie hier.