Beratungstermin hier anfordern >>>
Wählen Sie Ihr Verkaufshaus
Was muss man bei der Auswahl von Boxspringbetten beachten? 2018-06-29T17:58:48+00:00

WAS MUSS MAN BEI DER AUSWAHL VON BOXSPRINGBETTEN BEACHTEN?

Ein gesunder und erholsamer Schlaf wirkt sich massiv auf die Leistungsfähigkeit am Tag aus. Wenn Sie gut schlafen, sind Ihr Körper und Ihr Geist fit. Boxspringbetten stehen für hohen Schlafkomfort, sie entlasten den Rücken und passen sich optimal an Ihre Liegeposition an. Das ideale Einsinken sorgt dafür, dass sich Ihre Wirbelsäule während der Nacht in einer gesunden Position befindet. Das richtig ausgewählte Boxspringbett fördert einen gesunden Schlaf und ein beschwerdefreies Aufstehen.

Achten Sie bei der Auswahl Ihres neuen Bettes vor allem auf folgende drei Faktoren: Original Boxspring-Aufbau, Liegehöhe und Design.

DER TYPISCHE AUFBAU BESTEHT AUS BOXSPRING (UNTERFEDERUNG), MATRATZE UND TOPPER

Damit Sie Ihr perfektes Bett finden, achten Sie darauf, dass Unterbau, Matratze und Topper zu Ihren Schlafgewohnheiten passen. Neben dem Design muss ein Boxspringbett natürlich genauso Ihren funktionellen Wünschen entsprechen. Damit Sie sich in Ihrem neuen Bett wohlfühlen und einen himmlischen Schlaf genießen können, ist es besonders wichtig, die richtige Matratzenhärte auszuwählen. In unserem Blogbeitrag „Welcher Härtegrad der Matratze beim Boxspringbett ist ideal?“ erklären wir Ihnen die unterschiedlichen Festigkeiten und welche für Sie am besten geeignet ist.

BOXSPRING: LIEBER BONELL-FEDERKERN ODER TASCHENFEDERKERN?

Die Box, also der Unterbau, auf dem die Matratze aufliegt, besteht entweder aus einem Bonell-Federkern oder aus dem Taschen- bzw. Tonnentaschenfederkern. Bei der Auswahl der Untermatratze kommt es auf das Körpergewicht und die bevorzugte Festigkeit an. Bonellfedern sind mit einzelnen Drähten verbunden und für Personen bis etwa 100kg geeignet. Sie sorgen für ein schwingendes und weiches Liegegefühl. Die Box mit einem Taschenfederkern verfügt über einzeln, in Taschen verpackte Federn. Sie reagieren im Vergleich zum Bonell-Federkern punktelastisch und eignen sich gut für Personen mit einem Gewicht über 100 kg.

Bonell-Federkern

Bonell-Federkern

Taschenfederkern 500 Federn

Taschenfederkern 500 Federn

Taschenfederkern 1000 Federn

Taschenfederkern 1000 Federn

MATRATZEN – BEVORZUGT TASCHENFEDERKERNMATRATZEN

Auf dem Boxspring liegt eine Obermatratze auf, die auf jeden Fall eine Taschenfederkernmatratze seien soll. Diese Matratze ist in bis zu sieben Liegezonen eingeteilt, damit die Matratze an Belastungspunkten wie Schultern und Hüfte etwas mehr nach gibt als im Bereich des Kopfes oder der Lendenwirbel. Kaltschaummatratzen sollten für Boxspringbetten nicht verwendet werden, da diese nicht gut atmungsaktiv sind und somit nicht das optimale Liege und Schlafklima bieten. Außerdem verlieren Sie das herrliche, leichte„schwebende“ Liegegefühl, was für Boxspringbetten typisch ist.

TOPPER – PASSEND ZU IHREN SCHLAFGEWOHNHEITEN

Der Topper wird auf der Obermatratze platziert und erhöht den Schlafkomfort zusätzlich. Den Topper wählen Sie genau wie den Rest des Bettes ganz nach Ihren Bedürfnissen aus. Egal ob wärmeausgleichende Materialienoder Stoffe, die ein besonders weiches Liegen ermöglichen. Topper aus Kaltschäumen ermöglichen dynamisches Liegen und sind atmungsaktiv, Viscoschäume hingegen passen sich punktelastisch dem Körper an und ermöglichen eine hohe Druckentlastung bei Rückenbeschwerden. Nachteilig ist jedoch, dass Sie wärme fördern und ein sehr warmes Schlafklima erzeugen, bei geringer Atmungsaktivität. Eine gute Alternative zu Visco-Toppern bieten die neuen Gel-Topper. Lassen Sie sich bei der Auswahl des geeigneten Toppers für Ihr neues Boxspringbett beraten.

Kaltschaum-Topper

KALTSCHAUM-TOPPER:

atmungsaktiv und anschmiegsam für Druckentlastung

MDI-Topper

MDI-TOPPER:

hoch atmungsaktiv und super anschmiegsam durch sehr große Offenporigkeit, hohe Druckentlastung mit intelligenter Belüftung

Stretch-Topper

STRETCH-TOPPER:

atmungsaktiv, punktelastisch, mit Zugentlastung für Ihre Wirbelsäule.

Thermogel-Topper

THERMOGEL-TOPPER:

Nie mehr schwitzen und nie mehr frieren – höchste Druckentlastung und temperaturausgleichend.

KÜHLEN UND WÄRMEN PLUS – intelligente Belüftung

KOMFORTABLE LIEGEHÖHE ERMÖGLICHT LEICHTES HINLEGEN UND AUFSTEHEN

Die Liegehöhe eines Boxspringbettes ergibt sich aus dem Aufbau des Bettes: Unterfederung, Obermatratze und Topper. Für ältere Personen eignet sich ebenfalls ein hohes Bett, denn das erleichtert das Hinlegen und Aufstehen wesentlich. Neben dem Komfort spielt bei der Höhe des Bettes zusätzlich die Optik eine Rolle: In großen Räumen sind hohe Boxspringbetten besser untergebracht, als in kleinen beispielsweise. Bei der Auswahl zählen hauptsächlich Ihr Geschmack und Ihr gewünschter Komfort.

BOXSPRINGBETTEN STEHEN FÜR HOCHWERTIGES DESIGN

Bei Boxspringbetten können Sie das Design maßgeblich durch Ihre persönlichen Entscheidungen prägen: Sie haben die Auswahl aus unterschiedlichen Füßen, Unterbauten, Kopfteilen und Bezugsmaterialien in verschiedenen Designs. Selbstverständlich ist das Design der Betten reine Geschmackssache. Wichtig ist vor allem, dass das Bett funktional an Ihre persönlichen Ansprüche angepasst ist. Das heißt aber nicht, dass Sie in Sachen Design Abstriche machen müssen, das Bett sollte Ihren optischen Wünschen gerecht werden. Das Aussehen der Boxspringbetten lässt sich perfekt an Ihr Schlafzimmer anpassen. Die Hersteller bieten verschiedene Modelle an, die sich in Länge, Breite und Farbe unterscheiden. Weiter haben Sie Auswahl aus Betten mit und ohne Kopfteil. Kopfteile stehen in verschiedenen Farben, Formen und Höhen zur Auswahl. Spannende Steppungen und Nähte sorgen für eine spezielle Optik. Zudem haben Sie die Möglichkeitrunde oder eckige Kopfteile einzusetzen.

Zum Aussehen der Betten gehören genauso die Bettbeine oder Füße. Runde, eckige, nach Innen verlagerte Füße aus Metall oder Holz bieten sich an. Entsprechend der Auswahl der Bettbeine wirkt ein Boxspringbett eher massiv oder dezent.

BERATUNG BEIM KAUF VON BOXSPRINGBETTEN

Sie wollen ein Boxspringbett kaufen? Setzen Sie auf umfassende Beratung! Die Mitarbeiter von Polster Aktuell nehmen sich Zeit für Sie, um das richtige Bett für Sie zu finden, bzw. individuell zusammenzustellen. Finden Sie hier ein Verkaufshaus in Ihrer Nähe!