Schlafsofas kaufen bei Polster Aktuell

Ob als Schlafgelegenheit für Ihre Gäste oder als idealer Bettersatz in kleinen Räumen und 1‐Zimmer Apartments, mit einem Schlafsofa sind Sie immer dann gut beraten, wenn Sie eine zusätzliche Möglichkeit zum Nächtigen benötigen. Dabei soll es nicht nur ein toller Blickfang im Wohn‐, Gäste- oder Jugendzimmer sein,  sondern gleichzeitig auch noch praktisch und möglichst bequem. Uns von Polster Aktuell reicht das aber noch nicht. Denn wir möchten Ihnen besonders  komfortable Schlafsofas bieten, auf denen Sie getrost auch viele Nächte gesund schlafen und erholt aufwachen – ganz so, als würden Sie in Ihrem gemütlichen Bett liegen.

Ein bequemes Schlafsofa für viele Nächte – Gibt es sowas?

In der Regel werden Schlafsofas nur ab und zu genutzt, etwa dann, wenn Freunde oder Familienmitglieder über Nacht bleiben. Das gesunde Liegen und Schlafen bleibt dabei häufig auf der Strecke, denn im Gegensatz zu einem echten Bett sind Polster und Matratze bei einem normalen Schlafsofa nur selten hochwertig – ganz anders bei einem bequemen Schlafsofa von Polster Aktuell, das speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und sich vielfältig individualisieren lässt. Sie wünschen sich ein Schlafsofa mit Federkern oder benötigen ein Schlafsofa als Bettersatz? Kein Problem, direkt vor Ort in unseren Polster Aktuell Verkaufshäusern stellen wir die perfekte Schlafcouch für Sie zusammen!

Zunächst sollten Sie aber folgende grundlegende Entscheidung treffen, wenn es um die Auswahl des passenden Schlafsofas geht:

  • Schlafsofa als Gästebett – gelegentlicher Einsatz
    In vielen Fällen wird die Schlafcouch vor allem für Gäste genutzt, die nur selten oder gelegentlich übernachten möchten. Dann kann ein normales Schlafsofa ohne Lattenrost und Matratze unter Umständen bereits genügen. Zum Schlafen wird die Sitzfläche mit wenigen Handgriffen umfunktioniert, sodass eine große Liegefläche entsteht. Gleichzeitig sind bei vielen Modellen außerdem zusätzliche Bettkästen vorhanden, in denen sich Kissen, Decke und Bettwäsche tagsüber verstauen lassen. Wählen können Sie außerdem zwischen zwei Techniken: Dem Querschläfer ‐ einer Variante zum Aufklappen oder dem Längsschläfer – einem ausziehbaren Schlafsofa. Tatsächlich eignen sich diese eher einfachen Schlafsofas aufgrund der einfachen Polsterung aber wirklich nur für einzelne Übernachtungen.
  • Schlafsofa als Bett – regelmäßiger Einsatz
    Greifen Sie stattdessen auf ein Schlafsofa mit Lattenrost und Matratze zurück, wenn Sie dieses in ein richtiges Bett verwandeln wollen. Dafür wird meist zunächst die Sitzfläche umgeklappt, sodass sich das komplette Bettgestell im Inneren herausnehmen lässt. Störende Kanten oder Übergänge gibt es hier nicht, denn das Bett verfügt über eine vollwertige Matratze. Zusätzlich sorgt der Lattenrost dafür, dass eine ausreichende Körperunterstützung und Belüftung gewährleistet ist. Solch ein hochwertiges Schlafsofa zum täglichen Schlafen bietet sich ideal an, wenn Sie in einem Einzimmerapartment
    leben oder anderweitig Platz sparen möchten. Mit unserer Eigenmarke Orthopädika haben wir uns auf besonders gesunde und ergonomische Sitz‐ und Polstermöbel spezialisiert und möchten Ihnen diesen Service auch im Schlafsofa‐Bereich anbieten. Hier steht für uns die ausführliche und genaue Beratung durch unsere geschulten Fachkräfte im Fokus, bei der wir genau auf Ihre Wünsche und Anforderungen eingehen. So sorgen wir dafür, dass Sie ein Schlafsofa erhalten, das ideal auf Sie zugeschnitten ist und Ihnen lange Freude bereitet!

Welchen Platz habe ich für eine Schlafcouch zur Verfügung? Welches System ist das Richtige für mich?

  • Querschläfer-Systeme
    Querschläfer-Schlafsofas erfreuen sich großer Beliebtheit. Nicht nur in Jugendzimmern sind sie häufig anzufinden, sondern auch in kleinen Wohnungen. Dort, wo oftmals der Platz für ein separates Gästezimmer fehlt und das Wohnzimmer für die Unterbringung der Übernachtungsgäste herhalten muss, werden diesen funktionellen Sitz- und Schlafmöbeln gerne verwendet. Am Abend verwandelt sich der Querschläfer durch einfache Auszieh-Mechanismen zum bequemen Bett. Dazu wird meist die Sitzfläche nach vorn gezogen und die Rückenlehne umgelegt. So entsteht eine große Liegefläche von bis zu 160 cm Breite und 210 cm Länge. Bei Querschläfern entspricht die Breite des Sofas der Länge der Liegefläche. Sie schlafen also quer auf der Couch.

durch vorziehen der Sitzfläche und umklappen des Rückens schaffen Sie im Handumdrehen ein Schlafplatz für Zwei

  • Längsschläfer-Systeme
    Die meisten Längsschläfer-Schlafsofas sind so gebaut und entwickelt, dass Sie als Ersatz für ihr eigentliches Bett fungieren können. Deshalb sind diese Schlafsofas nicht nur in Jugendzimmern, sondern überwiegend in kleinen Appartements oder Wohnungen zu finden. Trotz ihrer kompakten Maße lassen sie sich in  gemütliche Doppelbetten verwandeln. Der Trick: Die Sitzfläche des Längsschläfers entspricht der Liegebreite, die Länge erhalten Sie, indem Sie die Couch nach vorne ausklappen, bzw. ausziehen.
    Durch einen integrierten Lattenrost und eine hochwertige Matratze erfüllt ein Längsschläfer ergonomisch höhere Ansprüche und stützt die schlafende Person  hervorragend. Erholsamer Schlaf auf dem Sofa ist so problemlos möglich. Trotz ihrer kompakten Maße lassen sie sich in große Doppelbetten verwandeln. Der Clou daran: Die Sitzfläche des Längsschläfers entspricht der Liegebreite, die Länge erhalten Sie, indem Sie die Couch nach vorne ausziehen.

in nur 10 Sekunden vom Sofa zum Bett durch einfaches ausklappen der Matratze

Polsterung Ihres Schlafsofas – Federkern, Taschenfederkern oder Kaltschaum?

Unsere Schlafsofas sind ganz nach Ihren Wünschen entweder mit Federkern, Taschenfederkern oder Kaltschaummatratze ausgestattet. Die unterschiedlichen Polstervarianten haben ihre jeweils individuellen Vorzüge und werden gemeinsam mit unseren Fachkräften direkt auf Ihre Bedürfnisse angepasst und ausgewählt.

  • Schlafsofa mit Federkern
    Federkernmatratzen stellen die Basis der meisten Matratzen dar. Sie verfügen im Inneren über ein System aus einzelnen Federn, die mit Hilfe von Spiralen miteinander verbunden sind. Sie sind elastisch und behalten lange ihre Form, zudem sind sie widerstandsfähig und bieten einen vergleichsweise straffen Sitz‐ und Liegekomfort. Wer es zum Schlafen komfortabler und hochwertiger will, der greift allerdings zu den qualitativ hochwertigeren Kaltschaum‐ oder  Taschenfederkernmatratzen.
  • Schlafsofa mit Taschenfederkern
    Bei dieser Variante greifen Sie auf eine sehr komfortable Polsterung zurück. Anders als bei einfachen Federkernmatratzen sind meist mehrere hundert Stahlfedern  einzeln und voneinander getrennt in Stofftaschen eingenäht, darüber befindet sich eine abschließende Schaumstoffpolsterung. Die integrierte  Taschenfederkernmatratze bietet so eine hohe Punktelastizität und kann sich demnach besonders gut an den Körper anpassen. Der Schlafkomfort ist bei dieser Variante sehr hoch, zudem verhindern die Stofftaschen störende Geräusche. Schlafsofas mit Taschenfederkern sind darüber hinaus für nahezu alle Schlafpositionen und jedes Körpergewicht geeignet, auch bei stark schwitzenden Personen bieten sie sich an, da die Polsterung überaus atmungsaktiv ist.
  • Schlafsofa mit Kaltschaum
    Dank ihres hochwertigen Schaumstoffkerns bieten Kaltschaummatratzen eine ausgezeichnete Punktelastizität , stützen  den Körper optimal , entlasten die Wirbelsäule und beugen Verspannungen und Druckstellen vor. Gerade für druckempfindliche Menschen mit Rückenbeschwerden sind sie ideal geeignet, da Kaltschaum im Vergleich die höchste Druckentlastung bietet.
  • Boxspring-Polsterung – Premium Liegekomfort
    Auch im Schlafsofa-Bereich gibt es immer mehr Schlafmöbel die eine original Boxspringpolsterung bieten. Hier profitieren Sie von denselben Vorteilen und dem selben Komfort, wie es ein Boxspringbett bietet. Die doppelte Federung aus zwei Lagen Federkern oder Taschenfederkern, in Kombination mit der Topper-Auflage bietet ein optimales Schlaf- und Liegegefühl. Bestmögliche Körperunterstützung sorgt für eine optimale Entlastung der Wirbelsäule und der Muskulatur. Ebenso profitieren Sie von einem hervorragenden Schlafklima, was gerade für schwitzende Personen von enormen Vorteil ist.

Ihr individuelles Schlafsofa – Auf Sie zugeschnittener Sitz- und Liegekomfort

Unsere Schlafsofas der Kollektion Sit & Sleep bieten Ihnen nicht nur einfaches Sitzen und Liegen, sondern lassen sich vielfältig individualisieren. Wählen Sie beispielsweise zwischen verschiedenen Möglichkeiten des Sitzkomforts wie Sitzhöhe, tiefe und Rückenhöhe oder entscheiden Sie sich für ein Bettsofa mit praktischem Mehrnutzen, etwa in Form eines belüfteten Bettkastens, eines Hubbeschlags für einfaches Öffnen und Schließen oder eines zusätzlichen  Matratzen-Toppers bzw. einer Auflage für Schlafsofas.

Polster Aktuell ist Ihr Ansprechpartner für qualitative Schlafsofas!

Möchten Sie mehr über Ihre Optionen bezüglich eines hochwertigen Schlafsofas erfahren, das Ihnen sowohl hohen Komfort als auch gesundes Schlafen  ermöglicht? Dann besuchen Sie einen unserer zahlreichen Polster Aktuell Häuser in Deutschland und lassen Sie sich von unseren fachkundigen Mitarbeitern umfassend beraten. Vor Ort können Sie verschiedenste Schlafsofas direkt testen, erfahren unsere Einschätzung und erhalten konkrete Empfehlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schlafsofas kaufen bei Polster Aktuell

Ob als Schlafgelegenheit für Ihre Gäste oder als idealer Bettersatz in kleinen Räumen und 1‐Zimmer Apartments, mit einem Schlafsofa sind Sie immer dann gut beraten, wenn Sie eine zusätzliche Möglichkeit zum Nächtigen benötigen. Dabei soll es nicht nur ein toller Blickfang im Wohn‐, Gäste- oder Jugendzimmer sein,  sondern gleichzeitig auch noch praktisch und möglichst bequem. Uns von Polster Aktuell reicht das aber noch nicht. Denn wir möchten Ihnen besonders  komfortable Schlafsofas bieten, auf denen Sie getrost auch viele Nächte gesund schlafen und erholt aufwachen – ganz so, als würden Sie in Ihrem gemütlichen Bett liegen.

Ein bequemes Schlafsofa für viele Nächte – Gibt es sowas?

In der Regel werden Schlafsofas nur ab und zu genutzt, etwa dann, wenn Freunde oder Familienmitglieder über Nacht bleiben. Das gesunde Liegen und Schlafen bleibt dabei häufig auf der Strecke, denn im Gegensatz zu einem echten Bett sind Polster und Matratze bei einem normalen Schlafsofa nur selten hochwertig – ganz anders bei einem bequemen Schlafsofa von Polster Aktuell, das speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und sich vielfältig individualisieren lässt. Sie wünschen sich ein Schlafsofa mit Federkern oder benötigen ein Schlafsofa als Bettersatz? Kein Problem, direkt vor Ort in unseren Polster Aktuell Verkaufshäusern stellen wir die perfekte Schlafcouch für Sie zusammen!

Zunächst sollten Sie aber folgende grundlegende Entscheidung treffen, wenn es um die Auswahl des passenden Schlafsofas geht:

  • Schlafsofa als Gästebett – gelegentlicher Einsatz
    In vielen Fällen wird die Schlafcouch vor allem für Gäste genutzt, die nur selten oder gelegentlich übernachten möchten. Dann kann ein normales Schlafsofa ohne Lattenrost und Matratze unter Umständen bereits genügen. Zum Schlafen wird die Sitzfläche mit wenigen Handgriffen umfunktioniert, sodass eine große Liegefläche entsteht. Gleichzeitig sind bei vielen Modellen außerdem zusätzliche Bettkästen vorhanden, in denen sich Kissen, Decke und Bettwäsche tagsüber verstauen lassen. Wählen können Sie außerdem zwischen zwei Techniken: Dem Querschläfer ‐ einer Variante zum Aufklappen oder dem Längsschläfer – einem ausziehbaren Schlafsofa. Tatsächlich eignen sich diese eher einfachen Schlafsofas aufgrund der einfachen Polsterung aber wirklich nur für einzelne Übernachtungen.
  • Schlafsofa als Bett – regelmäßiger Einsatz
    Greifen Sie stattdessen auf ein Schlafsofa mit Lattenrost und Matratze zurück, wenn Sie dieses in ein richtiges Bett verwandeln wollen. Dafür wird meist zunächst die Sitzfläche umgeklappt, sodass sich das komplette Bettgestell im Inneren herausnehmen lässt. Störende Kanten oder Übergänge gibt es hier nicht, denn das Bett verfügt über eine vollwertige Matratze. Zusätzlich sorgt der Lattenrost dafür, dass eine ausreichende Körperunterstützung und Belüftung gewährleistet ist. Solch ein hochwertiges Schlafsofa zum täglichen Schlafen bietet sich ideal an, wenn Sie in einem Einzimmerapartment
    leben oder anderweitig Platz sparen möchten. Mit unserer Eigenmarke Orthopädika haben wir uns auf besonders gesunde und ergonomische Sitz‐ und Polstermöbel spezialisiert und möchten Ihnen diesen Service auch im Schlafsofa‐Bereich anbieten. Hier steht für uns die ausführliche und genaue Beratung durch unsere geschulten Fachkräfte im Fokus, bei der wir genau auf Ihre Wünsche und Anforderungen eingehen. So sorgen wir dafür, dass Sie ein Schlafsofa erhalten, das ideal auf Sie zugeschnitten ist und Ihnen lange Freude bereitet!

Welchen Platz habe ich für eine Schlafcouch zur Verfügung? Welches System ist das Richtige für mich?

  • Querschläfer-Systeme
    Querschläfer-Schlafsofas erfreuen sich großer Beliebtheit. Nicht nur in Jugendzimmern sind sie häufig anzufinden, sondern auch in kleinen Wohnungen. Dort, wo oftmals der Platz für ein separates Gästezimmer fehlt und das Wohnzimmer für die Unterbringung der Übernachtungsgäste herhalten muss, werden diesen funktionellen Sitz- und Schlafmöbeln gerne verwendet. Am Abend verwandelt sich der Querschläfer durch einfache Auszieh-Mechanismen zum bequemen Bett. Dazu wird meist die Sitzfläche nach vorn gezogen und die Rückenlehne umgelegt. So entsteht eine große Liegefläche von bis zu 160 cm Breite und 210 cm Länge. Bei Querschläfern entspricht die Breite des Sofas der Länge der Liegefläche. Sie schlafen also quer auf der Couch.

durch vorziehen der Sitzfläche und umklappen des Rückens schaffen Sie im Handumdrehen ein Schlafplatz für Zwei

  • Längsschläfer-Systeme
    Die meisten Längsschläfer-Schlafsofas sind so gebaut und entwickelt, dass Sie als Ersatz für ihr eigentliches Bett fungieren können. Deshalb sind diese Schlafsofas nicht nur in Jugendzimmern, sondern überwiegend in kleinen Appartements oder Wohnungen zu finden. Trotz ihrer kompakten Maße lassen sie sich in  gemütliche Doppelbetten verwandeln. Der Trick: Die Sitzfläche des Längsschläfers entspricht der Liegebreite, die Länge erhalten Sie, indem Sie die Couch nach vorne ausklappen, bzw. ausziehen.
    Durch einen integrierten Lattenrost und eine hochwertige Matratze erfüllt ein Längsschläfer ergonomisch höhere Ansprüche und stützt die schlafende Person  hervorragend. Erholsamer Schlaf auf dem Sofa ist so problemlos möglich. Trotz ihrer kompakten Maße lassen sie sich in große Doppelbetten verwandeln. Der Clou daran: Die Sitzfläche des Längsschläfers entspricht der Liegebreite, die Länge erhalten Sie, indem Sie die Couch nach vorne ausziehen.

in nur 10 Sekunden vom Sofa zum Bett durch einfaches ausklappen der Matratze

Polsterung Ihres Schlafsofas – Federkern, Taschenfederkern oder Kaltschaum?

Unsere Schlafsofas sind ganz nach Ihren Wünschen entweder mit Federkern, Taschenfederkern oder Kaltschaummatratze ausgestattet. Die unterschiedlichen Polstervarianten haben ihre jeweils individuellen Vorzüge und werden gemeinsam mit unseren Fachkräften direkt auf Ihre Bedürfnisse angepasst und ausgewählt.

  • Schlafsofa mit Federkern
    Federkernmatratzen stellen die Basis der meisten Matratzen dar. Sie verfügen im Inneren über ein System aus einzelnen Federn, die mit Hilfe von Spiralen miteinander verbunden sind. Sie sind elastisch und behalten lange ihre Form, zudem sind sie widerstandsfähig und bieten einen vergleichsweise straffen Sitz‐ und Liegekomfort. Wer es zum Schlafen komfortabler und hochwertiger will, der greift allerdings zu den qualitativ hochwertigeren Kaltschaum‐ oder  Taschenfederkernmatratzen.
  • Schlafsofa mit Taschenfederkern
    Bei dieser Variante greifen Sie auf eine sehr komfortable Polsterung zurück. Anders als bei einfachen Federkernmatratzen sind meist mehrere hundert Stahlfedern  einzeln und voneinander getrennt in Stofftaschen eingenäht, darüber befindet sich eine abschließende Schaumstoffpolsterung. Die integrierte  Taschenfederkernmatratze bietet so eine hohe Punktelastizität und kann sich demnach besonders gut an den Körper anpassen. Der Schlafkomfort ist bei dieser Variante sehr hoch, zudem verhindern die Stofftaschen störende Geräusche. Schlafsofas mit Taschenfederkern sind darüber hinaus für nahezu alle Schlafpositionen und jedes Körpergewicht geeignet, auch bei stark schwitzenden Personen bieten sie sich an, da die Polsterung überaus atmungsaktiv ist.
  • Schlafsofa mit Kaltschaum
    Dank ihres hochwertigen Schaumstoffkerns bieten Kaltschaummatratzen eine ausgezeichnete Punktelastizität , stützen  den Körper optimal , entlasten die Wirbelsäule und beugen Verspannungen und Druckstellen vor. Gerade für druckempfindliche Menschen mit Rückenbeschwerden sind sie ideal geeignet, da Kaltschaum im Vergleich die höchste Druckentlastung bietet.
  • Boxspring-Polsterung – Premium Liegekomfort
    Auch im Schlafsofa-Bereich gibt es immer mehr Schlafmöbel die eine original Boxspringpolsterung bieten. Hier profitieren Sie von denselben Vorteilen und dem selben Komfort, wie es ein Boxspringbett bietet. Die doppelte Federung aus zwei Lagen Federkern oder Taschenfederkern, in Kombination mit der Topper-Auflage bietet ein optimales Schlaf- und Liegegefühl. Bestmögliche Körperunterstützung sorgt für eine optimale Entlastung der Wirbelsäule und der Muskulatur. Ebenso profitieren Sie von einem hervorragenden Schlafklima, was gerade für schwitzende Personen von enormen Vorteil ist.

Ihr individuelles Schlafsofa – Auf Sie zugeschnittener Sitz- und Liegekomfort

Unsere Schlafsofas der Kollektion Sit & Sleep bieten Ihnen nicht nur einfaches Sitzen und Liegen, sondern lassen sich vielfältig individualisieren. Wählen Sie beispielsweise zwischen verschiedenen Möglichkeiten des Sitzkomforts wie Sitzhöhe, tiefe und Rückenhöhe oder entscheiden Sie sich für ein Bettsofa mit praktischem Mehrnutzen, etwa in Form eines belüfteten Bettkastens, eines Hubbeschlags für einfaches Öffnen und Schließen oder eines zusätzlichen  Matratzen-Toppers bzw. einer Auflage für Schlafsofas.

Polster Aktuell ist Ihr Ansprechpartner für qualitative Schlafsofas!

Möchten Sie mehr über Ihre Optionen bezüglich eines hochwertigen Schlafsofas erfahren, das Ihnen sowohl hohen Komfort als auch gesundes Schlafen  ermöglicht? Dann besuchen Sie einen unserer zahlreichen Polster Aktuell Häuser in Deutschland und lassen Sie sich von unseren fachkundigen Mitarbeitern umfassend beraten. Vor Ort können Sie verschiedenste Schlafsofas direkt testen, erfahren unsere Einschätzung und erhalten konkrete Empfehlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch!