Online-Lexikon

Queen Size Bett

Die englischen Begriffe Queen und King Size beziehen sich auf die Bettengröße. Schmalere Doppelbetten werden in der Regel Queen Size genannt, die größeren nennt man King Size.

Wie breit ist ein Queen Size Bett? Das Queen Size Bett hat eine Größe von 60 mal 80 Inch, das entspricht nach europäischen Maß 152×203 Zentimeter. Da es dieses Maß so in Deutschland nicht gibt, werden hierzulande das Bett 140×200 und das Bett 160×200 als gängige Queen Size Betten gehandelt. Ein Bett, das 160 x 203 cm groß ist, wird hier wahrscheinlich auch schwer zu finden sein. Als original Queen Size gilt aber vor allem das 160 Zentimeter breite Bett.

Was ist der Unterschied zwischen Kingsize & Queen Size Bett? Der wesentliche Unterschied zwischen einem Kingsize Bett und einem Queen Size Bett besteht in der Größe solcher Betten. Wer ein eher kleines Bett sucht, wählt eine amerikanische Queen Size Bett. Kingsize Bett bezeichnet eine Bettengröße, die 76×80 Inch misst, was 193×203 Zentimetern entspricht.

Hierzulande beginnen solche Kingsize Betten aber bei einer Betten-Breite von 180 Zentimetern. Dieses Maß entspricht dem bei uns beliebten Doppelbett 180×200, welches als King Size Bett eine weitläufige Liegefläche für Paare bietet. Sowohl das Queen als auch das King Size Bett gibt es auch mit 220, statt 200, Zentimetern Länge.