Online-Lexikon

Modellbedingt

Hierunter versteht man alle Eigenschaften, die sich speziell auf diese eine Polstergarnitur beziehen (z.B. die jeweilige Sitzhärte oder straffe oder legere Polsterung). Ein Beispiel: Modellbedingt wird zum Sitzkomfort eine Kissenmatte, gefüllt mit weichen Rhombo-fill-Luftzellenstäbchen kombiniert. Dadurch entsteht ein legerer und softer Daunencharakter. Der Sitz passt sich den Körperkonturen an und ermöglicht ein optimales Sitz- und Liegegefühl. Durch ihre Form und Beschaffenheit garantieren die Rhombo-fill-Stäbchen eine perfekte Verteilung ohne Verklumpungen im Polstermöbel.